FRAU HASE und die giftspritzE

Krimi Zimmer - Tatort, in der ganzen Schweiz spielbar

Alle Kurgäste haben sich zum Eröffnungsdinner im Restaurant des Kurhotels versammelt. Doch mit der Erholung ist es schnell vorbei, ein Kurgast stirbt vor allen Gästen. Zum Glück hat die Pflegerin Helga Hase einen Video-Fernkurs als Detektivin absolviert und die haarsträubenden Ermittlungen, bei denen möglicherweise auch das Publikum mit einbezogen wird, nehmen ihren Lauf!

Standort:

ganze Schweiz

Gruppengrösse:

25 bis 60 Personen

Spieldauer:

3 bis 4 Stunden

Sprache:

Deutsch

   
Kosten:

ab CHF 50.00 pro Person

  abhängig von der Gruppengrösse 
   
Zusatzkosten:

Lokal und Verpflegung für die Gäste

 

Anfahrt nach Aufwand

Wichtige Angaben:

Das Theaterstück wird von drei bis vier Schauspielenden aktiv inszeniert. Während der Aufführung wird das Publikum einbezogen und es gibt Gastrollen zu besetzten. Eine lustige Kombination vom klassischen Krimi Dinner und dem Rollenspiel vom Krimi Zimmer

 

Kontakt/Anfrage:

Das Schauspiel wird vom Verein FARBVOGEL inszeniert und umgesetzt. Für ergänzende Angaben kontaktieren Sie Herrn Uwe Peter PER E-MAIL oder zögern Sie nicht uns anzurufen.

NEUE PRODUKTION 2022

Das Theaterstück hat 2022 die Uraufführung. Es werden jedoch dringend Augenzeugen gesucht. Wer Erfahrungen mit Helga Hase gemacht hat, bitten wir sich umgehend bei der Zentrale zu melden.