TATORT

Alfred Osterwald, der Marketingverantwortliche eines Pharmaunternehmens, wird kurz nach dem Todesfall seiner Mutter leblos aufgefunden. Laut Zeugenberichten kam es in der Familie zu Streitereien bezüglich der  Erbverteilung. Wurde er Opfer einer Familientragödie? 

 

Ein lustiges und packendes Krimirollenspiel, bei dem Sie mit Ihren Gästen im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Standort:

ganze Schweiz

Gruppengrösse:

8 bis 30 Personen

Spieldauer:

2 bis 3 Stunden

   
Kosten:

10 bis 15 Personen: CHF 55.00/Person

 

16 bis 30 Personen: CHF 50.00/Person

 

31 bis 60 Personen: CHF 45.00/Person

Kombinieren Sie das Spiel mit einem Apéro, einem Nachtessen oder einem anderweitigen Rahmenprogramm. Gerne beraten wir Sie persönlich.

was Augenzeugen berichten.....

Ein Tatort und wir mitten drin. Dank den Verkleidungen konnten wir uns total in die zugeteilten Charaktere einfühlen. Ein Spiel mit viel Spass und Spannung. Kann ich nur weiterempfehlen.

 

Karin aus Emmen, 2019


Im Gespräch mit den anderen Gästen kamen wir mit jeder Runde der Wahrheit ein Stück näher. Das Rollenspiel packte uns von der ersten Minute an. Wir sind gespannt, was noch alles folgen wird...

 

Robert aus Luzern, 2019


Eine spannende Geschichte, coole Inszenierung und super Organisation.  Diese mörderische Nachtessen wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Lena aus Sursee, 2019


Durch die super Organisation, einfallsreiche Inszenierung und packende Geschichte war unser Abend perfekt. Ein Erlebnis für jedermann.

 

Raphaela aus Rothenburg, 2019


In unseren zugeteilten Charakteren blühten wir total auf und konnten mit vielen Gesprächen untereinander den Mordfall lösen. Eine spannende und undurchschaubare Geschichte. Super Leistung, weiter so!

 

Marco aus Schenkon, 2019